Anerkennung und Unterstützung

Ein gutes soziales Klima im Kollegium zeigt sich darin, dass sich die Lehrkräfte füreinander einsetzen, sachlich diskutiert wird und es selten Ärger und Streit gibt. Engagement für die Belange der Schule sollte Anerkennung im Kollegium und bei der Schulleitung finden, die auch zum Ausdruck gebracht wird und zu einem wertschätzenden Klima beiträgt.
Im schulischen Kontext stellen Anerkennung und Wertschätzung durch Kollegen, aber auch durch Eltern und Schüler, wichtige Ressourcen dar, die für die Motivation und Gesundheit von Lehrkräften von entscheidender Bedeutung sind. Andauernde Verausgabung bei geringer Anerkennung kann Ressourcenverluste nach sich ziehen. Diese sogenannte Gratifikationskrise führt zu einer psychischen Belastung und begünstigt psychosomatische und andere Erkrankungen.